Wir sind

Kandidaten

Wahlkreis Düsseldorf:

Petra Adler-Corman

in Düsseldorf als KJP in eigener Praxis tätig, 2. Vorsitzende, Dozentin und Supervisorin am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf (IPD)

Schwerpunkt: Aus- und Weiterbildung, Supervision in der Jugendhilfe, Säuglings-Kleinkind-Elternpsychotherapie


Karl- Wilhelm Hofmann

 

 

 

 

 

 

Karl- Wilhelm Hofmann
Düsseldorf
KJP,
Mitglied der Kammerversammlung PTK-NRW,
Vorsitzender Verwaltungsrat Psychotherapeutenversorgungswerk PTV,
Mitglied der Vertreterversammlung PTV-NRW (Versorgungswerk).

Schwerpunkte:

  • psychotherapeutische Versorgung von Kindern und Jugendlichen
  • Vernetzung der psychotherapeutischen Institutionen
  • Einsatz für den Erhalt niederschwelliger psychotherapeutischer Angebote
  • Vergütungsverbesserung für KJP im Angestelltenverhältnis
  • Ausbildung, Fort- und Weiterbildung von KJP
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Ulla Bärwinkel-Lembke

 

 

 

 

 

Ulla Bärwinkel-Lembke
Duisburg
M.A. Päd., KJP, in eigener Praxis tätig,
stellvertretendes Mitglied der kommunalen Gesundheitskonferenz Duisburg.

Schwerpunkte:

  • Arbeit mit Pflege- und Adoptivkindern
  • Intensive Zusammenarbeit mit pädagogischen Institutionen bei der Behandlung sog. ADHS-Kinder

 

E-Mail:

 Email Ulla Bärwinkel-Lembke

Tel.:

 

0203 298 42 98


 

Bernhard Moors

 

 

 

 

 

 

 

Bernhard Moors
Viersen
KJP, in eigener Praxis tätig,
Vorstandsmitglied der Psychotherapeutenkammer NRW,
gewähltes Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KV No),
KJP Vertreter im Fachausschuss Psychotherapie der KV No,
KJP Delegierter der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung,
stellv. Vorsitzender VAKJP NRW e.V.

Schwerpunkte:

  • Psychotherapeutische Arbeit mit Pflege- und Adoptionskindern
  • psychotherapeutische Versorgung von Kindern und Jugendlichen
  • Erhalt des Erstzugangsrechtes und endlich eine eigene Bedarfsplanung für den Bereich KJP
  • KJP Forschung
  • Honorare, Praxisorganisation, Qualitätssicherung und -management KJP

 

 

E-Mail:

 Email Bernhard Moors

 

 

Tel.:

 

02162 94 96 96


Astrid Voß-Leibl

 

 

 

 

 

 

 

Astrid Voß-Leibl
Seit 12 Jahren in eigener Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin tätig.
Zunächst in Frankfurt, seit 2002 in Krefeld. Vorher Tätigkeit als Arbeits-Betriebs- und Organisationspsychologin in der Privatwirtschaft.
Der Praxisschwerpunkt liegt auf einer psychodynamischen bzw. einer tiefenpsychologisch fundierten Ausrichtung. Auch familien-, gesprächs- und verhaltenstherapeutische Aspekte spielen innerhalb der Praxis eine große Rolle.

 













Reinert Hanswille
Essen
Geb. 1953 Verheiratet und Vater von zwei Kindern

Dipl. Päd., KJP, Paar- und Familientherapeut, Supervisor (DGSF, DGSv, AGPT),

Praxis für Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Lehrtherapeut (DGSF), Lehrsupervisor (DGSF und DGSv); Spezielle Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen (DeGPT), PITT, EMDR-Therapeut (EMDRIA),

Institutsleiter  des ifs (Institut für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationentwicklung)

 

Schwerpunkte:


Aus- und Weiterbildung, Psychotraumatologie, Familientherapie.

 



 

Astrid Voß-Leibl

Bernhard Moors

Reinert Hanswille

Karl-Wilhelm Hofmann

Ulla Bärwinkel-Lembke und folgende Namen:

 

Claudia Germing

Bettina Meisel

Dr. Lea Heckhoff

Beatrix Karen

Rainer Nysten

Annegret Hauenstein

Anette Spersveslage

Axel Klingenberg

Bruno Metzmacher

Amelie Haffer-Penther

Margret Sprünken

Verena Voss

 

 

 


 

 

 

zurück
nach oben